Rundwanderung von Rädigke nach Buchholz und zurück

Von Rädigke im Hohen Fläming geht es ein kleines Stück entlang des Literaturweges, dann auf altem Kopfsteinpflaster in Richtung Buchholz. Anschließend führt der Weg durch eine romantische Schlucht. In Buchholz angekommen, hat man die Möglichkeit die offene Kirche zu besuchen und anschließend den Rückweg nach Rädigke anzutreten. Einer unserer Lieblingswege…

Wegweiser nach Buchholz
Auf dem Weg nach Buchholz
Buchholzer Kirche – diemal mit Flohmarkt
Im Innern der Kirche
Fensterpaten gesucht

Rädigke und der Literaturpfad

Rund um das kleine Dörfchen Rädigke bei Rabenstein im Fläming findet man einen Literaturpfad. Auf Kacheln auf großen Feldsteinen oder im kleinen Bach „Plane“ findet man Sprüche von bekannten und weniger bekannten Persönlichkeiten.

Nach der Wanderung auf dem Literaturweg oder einer längeren z.B. zur Burg Rabenstein kann man anschließend im Gasthof Moritz lecker speisen und sogar übernachten.

Weg nach Rädigke
Guten Appetit
Literaturweg in Rädigke
Kacheln in der Plane
Auf dem Literaturweg
Am Wegesrand
Wegweiser
Kirche in Rädigke
Himmel über Rädigke
Bei Rädigke