Rundwanderung von Rädigke nach Buchholz und zurück

Von Rädigke im Hohen Fläming geht es ein kleines Stück entlang des Literaturweges, dann auf altem Kopfsteinpflaster in Richtung Buchholz. Anschließend führt der Weg durch eine romantische Schlucht. In Buchholz angekommen, hat man die Möglichkeit die offene Kirche zu besuchen und anschließend den Rückweg nach Rädigke anzutreten. Einer unserer Lieblingswege…

Wegweiser nach Buchholz
Auf dem Weg nach Buchholz
Buchholzer Kirche – diemal mit Flohmarkt
Im Innern der Kirche
Fensterpaten gesucht

Kirschenblütenduft bei Garrey und…

… eine unglaublich schöne Normalität auf der Burg Raben im Hohen Fläming. Bei Musik, Bratwurst und selbstgemachter Limonade genießen die Menschen die Sonne. Und fast allen kann man direkt ins Gesicht schauen 😉 Wir sind hoffnungsvoll.

https://www.burgrabenstein.de/

Ortseingang von Garrey
Es duftet um Garrey
Auf dem Weg von Garrey nach Wüstemark
Burg Rabenstein
Steiler Abstieg von der Burg Rabenstein

Auf dem Weg nach Arensnest…

im Hohen Fläming blüht es weiß. Die Kopfsteinplasterstraße, die kurz hinter Schmerwitz in das nur wenige Häuser umfassende Arensnest abbiegt, ist für mich eine der schönsten im Fläming. Alte Apfelbäume stehen am Wegesrand und wer mag, rastet auf einer der Bänke mit Blick in den Hohen Fläming.

https://www.hoher-flaeming-naturpark.de/themen/natura-2000/412-arensnest/

Weg nach Arensnest
Infos zur Bedeutung von Hecken
Sonnentankpause
Weg von Arensnest

Im Jagdrevier des Uhus

Auch im Winter lohnt sich der Wanderweg zwischen Lühnsdorf und Buchholz bei Bad Belzig im Hohen Fläming. Starten kann man am Restaurant „Landhaus Alte Schmiede“, das eine Einkehr unbedingt verdient hat. Schon mehrfach haben wir hier sehr gut gegessen. Auch das Bestellen von Speisen sowie Übernachten ist möglich.

Von dort wandert man aus dem Dorf in Richtung Buchholz auf einem romantischen Wanderweg, der parallel zur kleinen Straße führt. Weite Ausblicke und mehrere Picknickplätze machen den Weg zu etwas Besonderem. Auf einer Infotafel entlang des Wegs erfahren wir, dass sich hier seit 20 Jahren eine kleine Population von Uhus hält.

In Buchholz wartet eine offene Kirche auf interessierte Besucher.

Home

Weg von Buchholz nach Lühnsdorf
Wanderzeichen
Feldsteine über Feldsteine im Hohen Fläming
Holzernte
Rastplatz auf dem Wanderweg
Bank zum Ausruhen und Stilletanken

Durch die Neuendorfer Rummel

Rummeln sind nacheiszeitliche Trockentäler, die man im Hohen Fläming an mehreren Stellen findet. Eine der schönsten ist sicherlich die Neuendorfer Rummel. Unbedingt einen Spaziergang wert.

https://www.hoher-flaeming-naturpark.de/themen/sehenswertes/neuendorfer-rummel/

Weg nach Garrey und der Neuendorfer Rummel
Rastplatz mit Wegweiser zur Neuendorfer Rummel
Wunderschöner Wanderweg in der Rummel
Ruhepause in der Neuendorfer Rummel
Hinweisschild

Abends an der Bockwindmühle Borne

Ein lauer Sommerabend… In der Ferne Traktorengeräusche. Die Bauern holen die Ernte ein. Die Felder stauben… In Borne, einem kleinen Dorf bei Bad Belzig, steht etwas abseits auf einer Anhöhe eine alte Mühle, von der man das Dorf, den Hohen Fläming und den Sonnenuntergang bewundern kann.

http://www.mehlstube-jueterbog.de/page7.php

Bockwindmühle Borne
Borne bei Bad Belzig
Abendstimmung an der Mühle Borne
Kirchturm in Bad Belzig