Rundwanderung von Rädigke nach Buchholz und zurück

Von Rädigke im Hohen Fläming geht es ein kleines Stück entlang des Literaturweges, dann auf altem Kopfsteinpflaster in Richtung Buchholz. Anschließend führt der Weg durch eine romantische Schlucht. In Buchholz angekommen, hat man die Möglichkeit die offene Kirche zu besuchen und anschließend den Rückweg nach Rädigke anzutreten. Einer unserer Lieblingswege…

Wegweiser nach Buchholz
Auf dem Weg nach Buchholz
Buchholzer Kirche – diemal mit Flohmarkt
Im Innern der Kirche
Fensterpaten gesucht

Im Jagdrevier des Uhus

Auch im Winter lohnt sich der Wanderweg zwischen Lühnsdorf und Buchholz bei Bad Belzig im Hohen Fläming. Starten kann man am Restaurant „Landhaus Alte Schmiede“, das eine Einkehr unbedingt verdient hat. Schon mehrfach haben wir hier sehr gut gegessen. Auch das Bestellen von Speisen sowie Übernachten ist möglich.

Von dort wandert man aus dem Dorf in Richtung Buchholz auf einem romantischen Wanderweg, der parallel zur kleinen Straße führt. Weite Ausblicke und mehrere Picknickplätze machen den Weg zu etwas Besonderem. Auf einer Infotafel entlang des Wegs erfahren wir, dass sich hier seit 20 Jahren eine kleine Population von Uhus hält.

In Buchholz wartet eine offene Kirche auf interessierte Besucher.

Home

Weg von Buchholz nach Lühnsdorf
Wanderzeichen
Feldsteine über Feldsteine im Hohen Fläming
Holzernte
Rastplatz auf dem Wanderweg
Bank zum Ausruhen und Stilletanken