Bartschendorf im Rhinluch

Mich zieht es immer wieder nach Bartschendorf bei Dreetz im Rhinluch. Nur zwei parallel verlaufende Straßen führen durch das Dorf, dazwischen liegen unendlich viel Weide und Wiesen, so dass man die Häuser auf der anderen Seite kaum erkennen kann.

Kraniche sind über dem Dorf zu hören und zu sehen, ansonsten Stille. Und das mitten in der Woche.

Ein Highlight ist sicherlich der japanische Garten der Familie Jochems im Fliederweg 31, den man besichtigen kann. Auch Veranstaltungen und Gartenworkshops finden hier statt.

http://www.roji.de

http://www.bartschendorf.de/Bartschendorf/Daten/index.html

Kirche in Bartschendorf
Auf dem Kirchengelände
Bartschendorfer Weite
Blick von der einen Dorfstraße zur gegenüberliegenden…
In Bartschendorf
Straße nach Dreetz
Weidenweg bei Wagenitz

Ein Kommentar zu „Bartschendorf im Rhinluch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s