Bunbo-Reise ab Lychen – Tag 5

Nach einer unruhigen Nacht – das Nachbarboot verschwand irgendwann weit nach Mitternacht – erkundeten wir nach dem Frühstück den Menowsee und die einsame Badestelle und fuhren dann zum Ziernsee, um dort schon bald zu ankern – Zeit zum Lesen, Kochen, Erzählen und Beobachten…

Trotz herbstlicher Temperaturen, stürmischen Winden – und das schon den 4. Tag in Folge – ist dies sicherlich einer der schönsten Urlaube seit langem. An Board des Bunbos fehlt es uns an nichts, selbst die Farbe des Schiffes trifft den Geschmack der Fotografin 😉 und wir entdecken eine Gegend, die wir geglaubt haben bereits zu kennen, von einer völlig neuen Seite.

Guten Morgen, Menowsee
Unser Bunbo Nr. 62
Vom Steg des Menowsees fotografiert
Regen auf dem Ziernsee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s