Bebersee im Wald…

Ein Dorf mit einem historischen Dorfkern mitten im Wald, das einen kleinen Abstecher auf dem Weg nach Templin unbedingt wert ist. Nur noch 28 Einwohner leben hier ständig, die anderen zieht es nur an den Wochenenden in ihre kleinen, wunderbar sanierten Häuser. Vielleicht liegt es aber auch an dem Lärm vom nahen Drivingcenter, der unseren Spaziergang durch das Biosphärenreservat stark störte. Die Anwohner kämpfen seit Jahren leider bisher erfolglos dagegen.

Im Dorf leben etliche Künstler, deren Ateliers man insbesondere am Tag des offenen Ateliers besuchen kann. Auch ein Musikfestival findet einmal jährlich statt.

http://www.bebersee.com

https://www.tourismus-uckermark.de/die-uckermark/orte-touristinfos/ortsbeschreibungen/anbieter/bebersee.html

Dorfstraße in Bebersee
Kolonistendorf Bebersee
Auf dem Weg um Bebersee
Kultursalon Bebersee
Altes Bootshaus am Bebersee
Kampf gegen Lärm an der alten Schule in Bebersee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s